Ihre Prämien zur Wahl

Höhe- und Wendepunkte der Geschichte: 50x Baden

Die 50 bedeutendsten badischen Höhe- und Wendepunkte der Geschichte – unterhaltsam und kenntnisreich erzählt. Eine spannende Reise durch die Landesgeschichte – vom Mittelalter bis in die Gegenwart.

Prämie wählen

Schwäbisches Leibgericht

Die wichtigsten Zutaten für eines der wohl bekanntesten Gerichte des Schwabenlandes wurden hier in eine schicke Metalldose mit Stuttgart-Motiv gepackt. Inklusive: 1x schwäbische Spätzla, 1x Linsen, 1x Saitenwürstchen in der Dose, Rezeptvorschlag zu »Lensa ond Spätzla« und exklusives Stuttgart-Büchle von Hochland

Prämie wählen

Lieblingstouren: Wandern in Baden-Württemberg

In diesem Ausflugsführer hat der Großmeister der fröhlichen Rucksackträger seine 60 persönlichen Lieblingstouren in ganz Baden-Württemberg zusammengestellt. In bewährter Weise gibt es zu jeder Tour Infokästen zu den Sehenswürdigkeiten und wichtige Tipps und Infos, die wunderschöne, unbeschwerte und interessante Ausflüge garantieren.

Prämie wählen

Der praktische Gartenratgeber

Das Handbuch zu allen Fragen der praktischen und umweltfreundlichen Hobbygärtnerei draußen und drinnen. Mit über 4.500 Gärtnertipps und 900 Abbildungen.

Prämie wählen

365 Kräuterweisheiten

Der immerwährende Tischaufsteller begleitet Kräuterliebhaber Tag für Tag durch das Jahr und verrät dabei alte, neue und überraschende Weisheiten zu bekannten und unbekannten Sorten. Mit stimmungsvollen Bildern und abwechslungsreichen Texten lässt sich auf diese Weise täglich Neues über die Welt der Kräuter entdecken.

Prämie wählen

Süßer Südwesten

Die rund 160 leckersten, gelungensten, ausgefallensten und überzeugendsten Landfrauen-Rezepte für Johannis-, Erd-, Him-, Brom-, Stachel-, Preisel- oder Heidelbeeren (und wie sie sonst noch alle heißen) werden in diesem liebevoll gestalteten Beeren-Büchlein präsentiert.

Prämie wählen

Klosterwanderungen

24 attraktive Wanderungen zu den schönsten Klöstern in Baden-Württemberg. In Infokästen beschreibt Jürgen Gerrmann alles Wissenswerte rund um Kultur und Geschichte der Klöster. Hilfreiche Tipps zur Planung der Wanderungen und Kartenausschnitte ergänzen die ausführlichen Tourenbeschreibungen.

Prämie wählen

Kleine Geschichte des Hauses Württemberg

Der Historiker Harald Schukraft stellt die fast tausendjährige Geschichte des Hauses Württemberg von den Anfängen über die Grafen-, Herzogs- und Königszeit bis zur Gegenwart dar. Das Buch ist mit Gemälden und Stichen sowie aktuellen Fotos reich bebildert, die teilweise noch nie abgedruckt wurden.

Prämie wählen

Reisenthel Mini Maxi Shopper ruby dots

Der Reisenthel Mini Maxi Shopper ist der Immer-zur-Stelle Einkaufsbegleiter mit eigenem Etui. Maße: ca. 43,5 x 60 x 7 cm

Prämie wählen
Abo-Angebot

Unser Angebot für Sie

Schöner Südwesten
Vorteilsabo

Für 34,80 €

+

Aboprämie

 

=

34,80 €

inkl. MwSt.

 

Ja! Ich will Schöner Südwesten ab sofort druckfrisch für 5,80 €* pro Heft (Jahrespreis: 34,80 €*) jeden zweiten Monat frei Haus.

  •  Ich erhalte als Willkommensgeschenk die Prämie meiner Wahl (solange Vorrat reicht, sonst gleichwertige Prämie). Versand erfolgt  nach Bezahlung der Rechnung.
  •     Ich kann das Abo nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen.
  •  

* Preise inkl. MwSt., im Ausland zzgl. Versandkosten
Versandkosten pro Heft ins Ausland

Schweiz: 1,10 CHF
Europa: 0,65 Euro
Welt: 2,15 Euro

Rechnungsadresse











* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Lieferadresse








Bezahlung

SEPA-Lastschriftsmandat (Ermächtigung zum Beitragseinzug):
Ich ermächtige die GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH, Infanteriestraße 11a, 80797 München (Gläubiger- Identifikationsnummer: DE63ZZZ00000314764) wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Die Mandatsreferenz wird mir separat mitgeteilt.
Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.